• images/Privat/01.jpg
  • images/Privat/02.jpg
  • images/Privat/03.jpg
  • images/Privat/04.jpg
  • images/Privat/05.jpg
  • images/Privat/06.jpg
  • images/Privat/07.jpg
  • images/Privat/08.jpg
  • images/Privat/09.jpg
  • images/Privat/10.jpg
  • images/Privat/11.jpg
  • images/Privat/12.jpg
  • images/Privat/13.jpg

Ihre Biografie als Buch, Film oder Hörbuch

Privat

Ich bin ein humorvoller Mensch und bemühe mich um die guten Seiten des Lebens. Persönliche schwere Schicksalsschläge privater und gesundheitlicher Natur gehören aber genauso zu meiner Lebensgeschichte. Wahrscheinlich hat gerade das mich gelehrt, mir nicht mehr allzu schnell die Stimmung von irgendwas oder irgendwem vermiesen zu lassen. Vor allem aber suche ich immer nach vernünftigen Lösungen, wenn´s ´mal schwierig wird. Und meistens finde ich die auch!

Ich bin am 2.1.1960 in der Nähe von Frankfurt/Main als älteste von drei Kindern, gefolgt von zwei Brüdern, geboren. Meine Familie ist mir wichtig: Aufgewachsen in einer Großfamilie mit vielen Onkeln, Tanten, Cousinen, Omas, Opas und sogar zwei Ur-Opas habe ich die Sonnen- und natürlich auch die ein oder andere Schattenseite enger familiärer Bande erlebt. Die Schrecken des 2. Weltkriegs haben auch meine Familie getroffen: Mit meiner Mutter als ostpreussisches Flüchtlingskind, dem Großvater und Onkel als einfache Soldaten in langjähriger Kriegsgefangenschaft und dem Schweigen danach.

Ich bin stolze (natürlich, was auch sonst!) Mutter eines 24jährigen Sohnes. Bis zu meinem 18. Lebensjahr habe ich bei meinen Eltern in Wächtersbach gelebt. Zu meinen späteren Lebensmittelpunkten gehören: München, Berlin, New York, Pellworm, Italien. Heute lebe ich in Berg bei Starnberg und ebenso zur Unterstützung meiner Eltern in Wächtersbach bei Frankfurt/Main.

Aber jetzt das Wichtigeste:
Ich liebe italienische Eiscreme, Italien und den oder die Italiener(in). Ich koche manchmal gerne und werde die Nachspeisenkönigin genannt (in der Herstellung, nicht im Verzehr!). Ich treibe viel Sport (wegen meiner Liebe zu italienischer Eiscreme) und gehe gern ins Kino (am liebsten Kömodien oder Politthriller). Ich verreise für mein Leben gern und liebe fremde Kulturen (habe aber immer Angst vor irgendwelchen Bakterien oder Viren!).
Ich interessiere mich sehr für Gehirnforschung ab dem 50. Lebensjahr, ökologische Themen (erneuerbare Energien), Astrophysik. Als Hobby bin ich DJ - DJ "D"genannt - und mache fetzige Tanzmusik für Leute ab 40! Mein Repertoire umfasst ausschließlich die besten Hits zum Tanzen ab den Siebzigern.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

EU Cookie Directive Module Information